Unser Arbeitsstil – geprägt von klaren Ansprüchen

Stabil. Vertrauen und Stabilität sind uns wichtige Grundwerte. In einer Zeit der Umbrüche, des schnellen Wandels und der oftmals auf kurzfristige Ziele reduzierten Handlungsweisen, streben wir interne und externe Stabilität an.

Interne Stabilität manifestiert sich bei uns beispielsweise in einer für Beratungsgesellschaften untypisch niedrigen Fluktuationsrate. Dadurch halten wir aufgebautes Know-how im Unternehmen und verfügen über eingespielte Teams.

Extern pflegen wir zu unseren Kunden eine langjährige vertrauensvolle Partnerschaft. Wir »überreden« unsere Kunden nicht zu Projekten mit zweifelhaftem Nutzen, sagen bei Projekten außerhalb unseres Kompetenzprofils "nein" und beraten im Kundeninteresse, auch wenn das bedeutet, nicht den einfachen Weg zu gehen.

Erfahren. Nach unserem Verständnis hängt der Erfolg eines Projektes wesentlich von der Person des Beraters ab, also seiner fachlichen, methodischen und persönlichen Qualifikation und seinen Erfahrungen.

Wir beschäftigen daher nur Berater mit langjähriger Erfahrung – in Linienverantwortung bei Finanzdienstleistern und/oder in der Beratung. »Juniors«, die zuerst im Projekt ausgebildet werden, bevor sie unseren Kunden Nutzen stiften können, sind für uns tabu.

Unser Anspruch sind umgesetzte Ergebnisse und nicht nur Konzepte. Daher müssen unsere Berater regelmäßig auch anspruchsvolle Changemanagement-Prozesse initiieren, steuern und erfolgreich zu Ende bringen.

Dazu gehört neben Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft ein hohes Maß an Sozialkompetenz im zwischenmenschlichen Umgang.

Fokussiert. Wir sind Spezialist in der Bank-/Finanzdienstleistungsbranche mit dezidierten Schwerpunkten (keine »Wir-können-alles-Berater«).

Spezialisierung ist unseres Erachtens essentiell. Unser tiefes fachliches Wissen verknüpfen wir mit profunder IT-Kompetenz, da wir davon überzeugt sind, dass beide Seiten der Medaille abgedeckt sein müssen, um substanzielle Ergebnisse entwickeln zu können.

Durch unsere ausgeprägte Fokussierung kennen wir die Anforderungen unserer Kunden, ihre Herausforderungen und »Baustellen« und natürlich auch die »Knackpunkte« einer erfolgreichen Optimierungsarbeit. In vielen Fällen können wir wertvolle Vergleichswerte in das Projekt mit einbringen (Wie machen es andere?).

Pragmatisch. Wir behalten bei aller konzeptionell-innovativen Arbeit die Bodenhaftung und gehen mit einem »gesunden« Pragmatismus an unsere Aufgaben.

Wir haben ein gutes Gespür für das praktisch Sinnvolle und tatsächlich Machbare und entwickeln keine theoretischen Lehrbuchlösungen, sondern in der spezifischen Organisation begründete Ansätze.

Diese Eigenschaft schützt uns auch davor, jedem (Mode-)Trend hinterher zu rennen. Inhaltlich und methodisch »State-of-the-Art« filtern wir mit gesundem Augenmaß das wirklich Neue heraus und bieten dann Substanz und keine »abgehobenen Beraterlösungen«.

Zupackend. Wir hinterlassen konkret auf den Punkt gebrachte Ergebnisse, die in einer für das jeweilige Haus »lebbaren« Form spezifisch implementiert sind und nahtlos, ohne weitere Zwischenschritte, verwendet werden können (keine »Folienberater«).

Wohl wissend, dass »saubere« konzeptionelle Arbeit wichtig ist und diese auch in »schönen Folien« dargestellt werden muss, streben wir Ergebnisse an, die im operativen Alltag spürbar ankommen. Wir sehen uns als Begleiter von der Entwicklung der konzeptionellen Lösung bis hin zur abgeschlossenen Realisierung. Wir sind bereit, das umzusetzen, was wir vorschlagen.

Beharrlich.Wir gehen mit unseren Kunden den manchmal mühevollen Weg der Umsetzung, leisten Überzeugungsarbeit, sind standfest, beharrlich und, wenn es sein muss, penetrant.

Dabei sind wir uns nicht zu schade auch tief ins operative Detail einzusteigen, da wo es »weh tut«. Die von uns erbrachten Leistungen sollen signifikante Spuren hinterlassen und leistungssteigernde Entwicklungen bewirken. Erst dann haben wir unseren Job getan, und daran lassen wir uns messen.

Persönlich. Wir sind ein mittelständisches, persönlich geprägtes Beratungshaus und keine anonyme Marke.

Gerade darin sehen wir unsere Stärke: kurze Entscheidungswege, Nähe zum Markt, bei den Projekten immer »am Ball«, ein vernetztes und eingespieltes Team, keine zeitraubenden Interna, sondern volle Konzentration auf die inhaltliche Arbeit für unsere Kunden. Und wir fühlen uns persönlich unseren Kunden gegenüber verpflichtet.

Für uns sind Sie kein beliebig austauschbarer Auftraggeber, sondern ein Verantwortungs- und Entscheidungsträger, dem wir eine größtmögliche Hilfe in seiner spezifischen Situation sein wollen; mit professioneller Arbeit und mit unserem ganzen Ehrgeiz.