Prozesse/Organisation kontinuierlich besser werden

Die »operative Muskulatur« eines Unternehmens stärken. Prozesse transparent machen, optimieren sowie ihre Ergebnisqualität und Effizienz messen.

Prozessmanagement ist eines unserer mit tiefer Erfahrung hinterlegten Kernkompetenzfelder. Wir kennen die erforderlichen Methoden, Tools und grundsätzlichen Herangehensweisen. All das wenden wir in pragmatischer Weise ohne »Methodik-Overload« an.

Dabei unterstützen wir situativ und angemessen: Im »Großen«, etwa durch Implementierung eines bankweiten Prozess- und Qualitätsmanagements oder in einer flächigen Six Sigma-Initiative, und im »Detail« durch gezielte Prozessoptierungsprojekte in einzelnen Organisationseinheiten bis auf »Arbeitsschrittebene«.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter agieren »auf Augenhöhe« mit internen Mitarbeitern und erreichen so stets eine hohe Akzeptanz. Durch Bündelung von methodischem und fachlich-inhaltlichem Know-how können wir ein optimales Prozessdesign mit spezieller Stärke in den bankfachlichen Operationsprozessen Kredit, Wertpapier und Zahlungsverkehr sicherstellen.